VHS-Aktionstag Klimanotstand

Aktionstag: Klimanotstand in der Stadt Aachen – Was macht die Stadt? Samstag, 29.5. ab 13:00 Unter diesem Titel steht wieder ein ganzer Nachmittag an der Volkshochschule Aachen im Zeichen des Klimas, diesmal ganz speziell mit Blick auf die lokal nötigen und möglichen Maßnahmen. Nach Einführungsvorträgen der Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen und von Prof. Fischedick vom Wuppertal weiterlesen…

Klimaschutz im Alltag

Emissionsvermeidung im eigenen Alltagsverhalten kann zwar politische Veränderungen nicht ersetzen und die Welt nicht im Alleingang retten, aber es gibt sie eben doch – Dinge, die nur jede*r von uns selbst ändern kann, oder über die wir “mit den Füßen abstimmen”, wie die Energieversorgung und Ressourcenproduktion der Zukunft aussieht. Bereits vor längerer Zeit haben wir weiterlesen…

//// #SayNoEUMercosur ////

Liebe Freunde, liebe Klima-Aktivisten, Tweetstorm – Save the Date 19.02 + 26.02 Start 17 Uhr CET (deutsche Zeit) : es wird ernst der Amazonas brennt weiter, während im EU Parlament die Verhandlungen zum umstrittenen Mercosur Abkommen voranschreiten. In den nächsten Wochen wird sich die Zukunft des EU-Mercosur Abkommens entscheiden. Darin wird festgelegt, ob sich die weiterlesen…

Klima-Realitäts-Check 2020

Wir haben einen globalen Klima-Notstand. Aufgrund der Wechselwirkungen im Klimasystem der Erde werden die aktuellen Maßnahmen gegen den Klimawandel die Erwartungen nicht erfüllen können. Das zeigen David Spratt, Ian Dunlop und Luke Taylor vom australischen Breakthrough Centre for Climate Restauration in ihrem „Climate Reality Check 2020“. Als Konsequenz fordern sie drastische Maßnahmen, die dem Notstand weiterlesen…

Aktuelle Aktionen zum Kohleausstieg

Liebe Wald- und Naturschützer*innen, Pressevertreter*innen, Mitmenschen…Der November ist zu Ende. In den kommenden Tagen wird eine Meldung durch die Presse laufen: Der November 2020 war einer der niederschlagsärmsten November seit Beginn der entsprechenden Aufzeichnungen…”. So oder ähnlich.https://www.wetterkontor.de/de/wetter/deutschland/monatswerte-niederschlag.asp?y=2020&m=11 Während an vielen Orten der Welt Menschen ums Überleben kämpfen, in Mittelamerika, in Südostasien, erneut in Australien und weiterlesen…

Was sich darunter verbirgt – die Unterbewertung des existentiellen Klimarisikos

Beim Klimawandel müssen wir uns auf den „worst case“ einstellen, also die schlimmsten Szenarien, die wir nach heutigem Wissensstand für möglich halten. Das zeigen David Spratt und Ian Dunlop vom australischen Breakthrough Centre for Climate Restauration in ihrem Report „What Lies Beneath“ aus 2018. Um diese wichtige Studie, deren Aussagen sorgfältig recherchiert und gut belegt weiterlesen…

Scientists for Future: Wesentliche Defizite des geplanten Kohleausstiegsgesetzes KVBG-E

26.06.2020 – Die Bundesregierung plant, das Gesetz zum Kohleausstieg noch vor der parlamentarischen Sommerpause zu verabschieden. In Anbetracht der Vereinbarungen des Pariser Klimaschutzabkommens und der inzwischen großen Dringlichkeit, wirksame Maßnahmen zu ergreifen, weist der Entwurf des Kohleausstiegsgesetzes folgende wesentliche Defizite auf…Den vollständigen Text auf der S4F Deutschland Seite lesen.

Video-Serie zum Digitaltag 19. Juni 2020

Scientists for Future, Aachen, in Zusammenarbeit mit VHS Aachen: Video-Serie zum Digitaltag 19. Juni 2020 In Zusammenarbeit mit Scientists4Future Aachen präsentiert die Volkshochschule Aachen im Jahr 2020 eine Vortragsserie „VHS for Future“, in welcher namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die Erkenntnisse zu zentralen Fragestellungen aufklären.