Klimaschutz im Alltag

Emissionsvermeidung im eigenen Alltagsverhalten kann zwar politische Veränderungen nicht ersetzen und die Welt nicht im Alleingang retten, aber es gibt sie eben doch – Dinge, die nur jede*r von uns selbst ändern kann, oder über die wir “mit den Füßen abstimmen”, wie die Energieversorgung und Ressourcenproduktion der Zukunft aussieht. Bereits vor längerer Zeit haben wir ein Faltblatt dazu zusammengestellt, dass pandemiebedingt allerdings in letzter Teit wenig zum Einsatz gekommen ist. Daher findet ihr es nun auch zum Download hier auf unserer Website.